Therapieschwerpunkte:

Regena-Therapie

Der Biologe und Naturforscher G.C. Stahlkopf entwickelte die Regena-Ganzheits-Zell-Regenerationstherapie. Er betrachtet Krankheit als Heilbestreben des Körpers und prägte den Satz: „Die Natur unternimmt nichts um sich selbst zu schaden.“
Die Regenaplexe sind homöopathische Komplexmittel, die neben der homöopathisch bewährten Wirkung noch spezifische zellregenerierende Funktionen haben. Stahlkopf Erkenntnis ist die, dass krankhafte Störungen immer auf eine „Verschlackung“ bzw. „Vergiftung“ des menschlichen Körpers beruhen, die zur Funktionseinschränkung der Zellen, Organe und auch Psyche führen kann. Die Ursache dieser Störungen können sein: Ererbte Krankheiten, Langzeit Medikamente, Stress, Ernährungsfehler und Umweltgifte.
Die Regena-Therapie wirkt nach dem Prinzipien: Öffnen, ausscheiden und regenerieren. Hierbei wird der Körper durch Blut- und Lymphentgiftung sowie durch Leber- und Darmentgiftung, in seinen natürlichen Ausscheidungsfunktionen unterstützt. Ziel der Therapie ist, dass Gleichgewicht des Gesamtstoffwechsels wieder herzustellen und dadurch die Stärkung des Immunsystem zu bewahren.

Kontakt:

Telefon: 06103/3726883
Mobil: 0151/22142358
Email: Oswald.Sonja@web.de

Gemeinschaftspraxis Westend
Heilpraktikerin Sonja Oswald
Leerbachstr. 55
60323 Frankfurt

und

An der Trift 35
Nebeneingang EG Heckenweg
63303 Dreieich-Dreieichenhain



Talmud-Zitat:
"Achte auf deine Gedanken, sie werden deine Worte, achte auf deine Worte, sie werden deine Taten, achte auf deine Taten, sie werden deine Gewohnheiten, achte auf deine Gewohnheiten, sie werden dein Charakter, achte auf deinen Charakter, er wird dein Schicksal."
Copyright © Sonja Oswald. Alle Rechte vorbehalten.